Print / save as PDF

ÖSB Gruppe Management – Wir leisten „shared services“ für alle Unternehmen der ÖSB Gruppe und ihre Projekte. Mehr zum Unternehmen erfährst du auf oesb-gruppe.com

Um die Entwicklung mit neuen und innovativen Projekten voranzutreiben, suchen wir für unser multiprofessionelles Team der Stabsstelle Projektentwicklung und Wissensmanagement eine*n kreative*n

Mitarbeiter*in Projektentwicklung und Ausschreibungsmanagement (Wien)

Vollzeit oder Teilzeit (ab 30 Stunden), ab März 2024
Standort Wien 1020

Deine Aufgaben

  • Du verantwortest als Teil unseres 9-köpfigen
    Projektentwicklungsteams eigenständig die
    Abwicklung von Projekteinreichungen unter
    Einhaltung von engen Deadlines
  • Du bist für die Koordination und Steuerung aller
    beteiligten Geschäftsteilbereiche (Projektleitungen,
    Konzeptentwicklung, Personal, Controlling, etc.)
    eines Angebotsprozesses – von Projektstart bis zur
    endgültigen Einreichung – zuständig
  • Du stellst sicher, dass unsere Angebote die
    inhaltlichen und formalen Anforderungen und
    Qualitätsstandards erfüllen
  • Neben der Steuerung von Projekteinreichungen bist du auch für die Erstellung und Bearbeitung von Konzepten in unterschiedlichen Geschäftsbereichen mitverantwortlich
  • Als Teil des Wissensmanagements in unserer
    Abteilung erweiterst du stetig unsere Vorlagen und
    Konzeptbausteine und administrierst die Pflege von
    Projekt- und Unternehmensreferenzen
  • Du strebst eine kontinuierliche Verbesserung bei
    Vergabeprozessen an und bringst deine Ideen ein
 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschafts- oder
    Sozialwissenschaften, Lehramtstudium oder
    vergleichbares)
  • Kenntnisse von Methodik und Didaktik im Zusammenhang mit Trainings bzw. Schulungsmaßnahmen von Vorteil
  • Erfahrung in arbeitsmarktpolitischen Projekten bzw. in der (Weiter-)Bildungsbranche wünschenswert
  • Ausgeprägte Projektmanagement-Skills sowie
    Multitasking-Fähigkeit
  • Strukturiertes Denken, hohe Genauigkeit sowie eine selbstständige und konzentrierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein mit der
    Fähigkeit auch unter Zeitdruck auf Deadlines
    hinzuarbeiten
  • Selbstbewusstes und motiviertes Auftreten,
    Präsentations- und Moderationsfähigkeit sowie
    Freude an der Arbeit im Team
  • Leidenschaft an der Entwicklung von neuen
    Konzepten und am Schreiben von Texten
  • Ausgezeichneter Umgang mit Office-Programmen

Unsere Benefits für dich

  • Spannendes Aufgabenfeld. Gemeinsame Ideenentwicklung und abwechslungsreiche Konzeptarbeit zur gesamten Bandbreite der Arbeitsmarktpolitik (insbesondre Trainingsmaßnahmen).
  • Teamwork. Zusammenarbeit mit einem diversen und aufgeschlossenen Team, in dem alle ihr Wissen und ihre
    Erfahrung einbringen können.
  • Zentraler Bürostandort. Gemeinschaftsbüro mit Ausstattung für kreative Entwicklungsprozesse.
  • Work-Life-Balance. Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Möglichkeit und moderne Arbeitsmittel zur
    besseren Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie.

Mehr über die ÖSB Gruppe als Arbeitgeberin erfährst du auf karriere.oesb-gruppe.com

Werde Teil der #arbeitsmarktkraft und bewirb dich durch Upload deines Motivationsschreibens, Lebenslaufs sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnisses über folgenden Button:

Für die Position gilt ein Mindestgrundgehalt für 40 Wochenstunden (Vollzeit) von 2.956,17 €. Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist die Einstufung in eine höhere Stufe vorgesehen.

Du hast noch Fragen?

Unser Recruiting-Team steht dir gerne telefonisch oder per SMS unter +43 664 60177 5550 zur Verfügung.